Parksysteme

Vor mehreren Jahren hat Sika mit der Produktion von Profilen für den Bau von Multiparking-Systeme begonnen, die in Deutschland und in vielen anderen Ländern zwischenzeitlich weit verbreitet sind.

Die Nachfrage nach Parksysteme steigt kontinuierlich. Die immer knapper werdenden verfügbaren Flächen und die Zunahme der Zahl der Fahrzeuge haben dazu geführt, neue Lösungen zu suchen um Parkraum zu verdichten und effizienter zu gestalten. Parken von Autos auf mehreren Ebenen ist eine heute schon bekannte Möglichkeit. Die Zukunft liegt in automatisierten Parksysteme die Fahrzeuge horizontal und vertikal verdichtet, um die Anzahl der Parkplätze zu maximieren und gleichzeitig den Flächenverbrauch zu minimieren. Diese Parksysteme werden in Gebäude und öffentliche Flächen integriert und sind damit deutlich günstiger als separate Parkhäuser und Garagen. Sie schützt Kunden und Fahrzeuge vor Witterungseinflüssen und bieten Nutzern ein Höchstmaß an Sicherheit.

Sika bietet Herstellern von Parksysteme hochwertige Profile zur Realisation von Parksysteme. Profile aus verzinktem Stahl, Edelstahl oder Zink-Magnesium Stahl decken alle Anwendungsberieche und Anforderungen an moderne Parksysteme ab.

Die Abmessungen und die Form der Profile sind so ausgelegt, dass sie ein solides, starkes, flexibles und leicht zu bedienendes Systeme ergeben. Insbesondere zeichnen sich die von Sika gefertigten Profile durch eine ausgezeichnete Passform und einer sehr einfachen, zeitsparenden Montage aus.

Dettaglio sistema multiparcheggio

Sika-Profile werden auch in den neusten Lösungen automatischer Parksysteme (APS) eingesetzt, die auch unter einer Vielzahl anderer Namen allgemein bekannt sind, darunter: automatisches Parkhaus (APF), automatisches Fahrzeuglagerungssystem (AVSRS), Parksysteme, mechanisches Parken, Doppelparker, Stapelparker und Roboterparkhaus.
Mit SIKA Profilen für Parksysteme entstehen moderne, praktische und platzsparende, vollautomatische Parksysteme, Doppelparker, Autolifte oder Autodrehscheiben und Multiparker für Autos.
Mit SIKA Profilen haben Sie immer die Garantie eines kompetenten Partners an Ihrer Seite.
SIKA garantiert die Lieferung von robusten Profilen, die in vollautomatische Parksysteme eingebaut werden, um Ihr Auto mit Hilfe der vertikalen und horizontalen Transporttechnologie zu bewegen.
SIKA Parkprofile finden sich auch in Aufzügen, mit denen das Auto einfach auf mehreren Ebenen platziert werden kann.
Darüber hinaus nutzen viele halbautomatische Parkhäuser SIKA-Stahlprofile mit Zufriedenheit.

Angebot einholen

Name (erforderlich)

Vorname (erforderlich)

Unternehmen (erforderlich)

Email (erforderlich)

Telefon (erforderlich)

Stadt (erforderlich)

LIEFERDATUM (erforderlich)

PRODUCTION LOT (erforderlich)
5.00010.000

LÄNGE (erforderlich) (in case of multiple lengths, separated with a semicolon)

MATERIAL (erforderlich)
Black Steel S275JRHot Dip Galvanized SteelZinc Magnesium coated steel EN10346 S280GD+ZM300MStainless steel EN10088 1.4301 fin. 2B with 350 N/mm2 < Re0.2% > 300 N/mm2

Weitere Details auf Anfrage (fakultativ)



PARKSYSTEME

STAHLPROFILE für PARK-SYSTEME: Neue Details, neue Leistungen, bestes Ergebnis.

Manchmal sind kleine Anpassungen an der Geometrie ausreichend, um bessere Ergebnisse zu erzielen.

Bessere Ergebnisse während der Montage, die einfacher und schneller wird, die Ergebnisse sind auch besser, da die Verbindung insgesamt einen Mehrwert darstellt.

Sika produziert seit 1998 Profile für Parksysteme und Sika sucht seither immer nach neuen Lösungen, um die Auto-Parksystem Konstruktionen effizienter und wettbewerbsfähiger zu machen.

 

In Fernost, wo die Anzahl der Autos Jahr für Jahr wächst, und wohlhabende Leute sichere und komfortable Parksysteme für ihre teuren Autos suchen, sind unsere Profile für Parksysteme jetzt als Lösung willkommen und als Blickfang geschätzt.

Heutzutage wird eine Skyline von Parkplätzen benötigt, die tausende von Autos aufnehmen muss, und das traditionellen Bausysteme ist nicht mehr dazu geeignet, diese Bedürfnisse zu befriedigen.

 

Aber nicht nur große Parkhäuser, in einem der größten Gebiete in Australien, in einem wirklich luxuriösen Haus, der Besitzer fragte uns nach einem Parksystem welches in der Lage ist, seinen Ferrari und den Luxus Mercedes zu verstecken. Es ist ein neues System, welches das bereits entwickelte Know-how nutzt.

Der Flughafen konzentriert sich nun auch darauf, Reisenden eine einfache Park Lösung zu bieten, das Auto zu verlassen, um Geschäftsreisenden eine schnelle Lösung bieten, um ihr Auto zu verlassen und das Terminal zu erreichen. Diese Parkplätze dürfen nicht zu groß sein und müssen deshalb mit der bestmöglichen Optimierung und Effizienz der Parkflächen ausgeführt werden, Autos dürfen dabei jedoch nicht beschädigt werden.

Die stärksten Probleme der Metallparksysteme ist die Korrosion durch Straßensalze, die überall mehr oder weniger aggressiv sind. Sika ist dank seiner langjährigen Erfahrung in der Lage, verschiedene Lösungen anzubieten, die auf die verschiedenen Positionen der Parkplätze ausgerichtet sind. Dazu gehören Profile aus verzinktem Stahl oder Stahl, die durch eine Zink-Aluminium-Legierung oder eine Zink-Magnesium-Legierung geschützt sind, oder die aus einem speziellen Edelstahl sind und so die Konstruktion schützen.